Über uns

Akropolis traditional,

akropolis1958

der Name ist Programm! Seit mehr als 40 Jahren ist das Grill-Restaurant schon in Familienbesitz. Wie bereits fast 20 Jahre zuvor ist das Akropolis wieder in den Händen der Familie Vezyridis. Dieses Mal jedoch unter der Leitung von Savvas Vezyridis, der damals als junger Spross von Alexandros, eher an Pommes essen dachte.

PICT0003

1973, vor über 40 Jahren baute die Familie Pavlidis den damaligen Lebensmittelladen zu einem der ersten griechischen Restaurants Dortmunds um.
1978 übernahm Alexandros Vezyridis das Akropolis. Nach umfangreichem Umbau des Gastronomiebereichs modernisierte Alexandros auch die Küche des Restaurants und schuf zusätzliche Lagerräume. Alexandros führte das Akropolis mit seiner Familie bis 1991, bis er schließlich das Restaurant an seinen Vetter übergab.
Die Familie Panagiotidis führte nun das Akropolis, das bis dahin schon mehr als 18 Jahre Bestand hatte, 15 Jahre lang. Wie zuvor die Familien Pavlidis und Vezyridis hat die Familie Panagiotidis genau so hingebungsvoll und familiär das Akropolis bis 2006 betrieben.

DSCF3969

2006 entschied sich Savvas, die Tradition fortzuführen. Nach umfangreichem Umbau zum stilvollen mit modernem Ambiente ausgestatteten Grill-Restaurant, vertritt er bis heute die Philosophie wie einst sein Vater „Wenn Essen mit Freude zubereitet wird, schmeckt es doppelt so gut“.
Liebe Gäste, dem Akropolis Team liegt es sehr am Herzen, seinen Gästen sowohl frisch zubereitete Speisen zu servieren als auch eine schöne Atmosphäre und zufriedenstellenden Service zu bieten, denn Tradition verpflichtet.

In diesem Sinne, einen guten Appetit!